Bäume sind Gedichte, die die Erde in den Himmel schreibt.

Khalil Gibran
libanesischer Schriftsteller (1883-1931)

Kraftbäume

Nutzen Sie die Kraft der Bäume! Von ihnen geht eine unglaubliche Kraft aus, die auch für uns Menschen spürbar ist. Entdecken und erleben Sie die Kraft der Bäume in lernen@natur-raum.ch.

Bäume sind mehr als Schattenspender und Rohholzlieferanten. Bäume sind lebende Organismen und prägen die Landschaft. Durch ihre Fähigkeit, mit Hilfe von Sonnenlicht gesunde und saubere Bio-Energie zu erzeugen gelten sie als natürliche und nachhaltige Kraftquellen ein einziger Wunsch scheint in ihnen verankert zu sein sie wollen leben und folgen dem Prinzip des Wachsens. Stetig und für den Menschen meist unbemerkt. Besondere Wuchsformen der Bäume wie Zwiesel, Drehwuchs, Geschwüre und imposante Masse zeigen dem aufmerksamen Beobachter, dass unsichtbare Energien wirken und sich im Baum manifestieren.

Kennen Sie solche Bäume, die Ihre Aufmerksamkeit anziehen, oder Ihnen, aus welchem Grund auch, besonders aufgefallen sind? Haben Sie sich schon einmal erschöpft an einen (starken) Baum gelehnt und seine mysteriöse Lebenskraft gespürt? Wie ist es Ihnen danach ergangen? Haben Sie gar Ihren Lieblingsbaum bereits gefunden und suchen ihn (un)regelmässig auf?

Viele Menschen haben einen Lieblingsbaum. Man sucht ihn nicht, man findet ihn, ganz intuitiv. Meist ist es ein Baum, der dem eigenen Wesen und damit den eigenen Schwingungen besonders gut entspricht. Einer, der dich wie ein guter Freund, eine gute Freundin zum Besuch einlädt, dich Willkommen heisst, ein Ort wo man sich einfach wohlfühlt. Wenn diese gegenseitige Resonanz da ist, die Chemie stimmt, fliesst Energie, soviel wie im Moment benötigt wird. Dem Baum kann alles anvertraut werden, er wird dir selbstlos zuhören, seine volle Aufmerksamkeit schenken und dich vor gut-gemeinten Rat-Schlägen verschonen. Achte auf deine Stimme tief im Herzen, geniesse die Vitalkraft - Wellness pur! Weitere individuelle Anleitung und Begleitung können bei lernen@natur-raum.ch gebucht werden.

Bäume sind Heiligtümer. Wer mit ihnen zu sprechen, wer ihnen zuzuhören weiss, der erfährt die Wahrheit. Sie predigen nicht Lehren und Rezepte, sie predigen, um das Einzelne unbekümmert, das Urgesetz des Lebens.

Hermann Hesse

Insel des Lichts top ↑

Der Kraftbaum auf Heiligkreuz gehört zur Familie der Ahorngewächse und wird je nach Region auch Weissarle, Fladerbaum, Bergäsche oder auch Bergahorn genannt. Dieser Ahorn, ist ein wahrer Riese unter den Bäumen und hat im Freistand eine bis zu 30 Meter breit ausladende majestätisch Krone gebildet. Kräftige Äste winden sich eigenwillig dem Himmel entgegen, streben gleichzeitig der Peripherie entgegen und strahlen kraftvoll und harmonisch in den Raum. Der Baum verströmt mit seinen sternartig auseinandergespreizten Blätter etwas gehaltvolles und raumerfüllendes. Dieser ausdrucksstarke und energievolle Charakter erklärt seine botanisch-kosmische Zuordnung zum Jupiter dem grössten Planeten unserer Sonnenfamilie. Er steht als Symbol für Freiheit und Würde und lässt die Menschen eine starke Quelle des Gi der Lebenskraft erfahren!

Geomantisch betrachtet, treffen beim Ahornbaum starke Erdkräfte mit kosmischen Kräften (ähnlich einem Einstrahlpunkt) zusammen. Ein solches Zusammentreffen wird mit der Bezeichnung Insel des Lichts umschrieben, da der Raum auf Besucher einen starken Eindruck grosser Geerdetheit bei gleichzeitiger starker geistiger Klarheit hinterlässt. Ausserordentlich hohe Boviswerte (nach der Biometer-Methode von Blanche Merz) steigern den seelischen Erlebniswert für den Menschen und machen den Baum zu einem Wohlfühl- und Kraftort.

Der Weg ist das Ziel top ↑

Für alle Baumfreunde, Baumbegeisterte, Baumfreaks und Interessierte, die mehr über die Bäume erfahren und Baumenergien wahr-nehmen wollen, ist der Weg das Ziel. Denn der Mensch wächst und reift vor allem durch eigene Erfahrungen die gewirkt haben und nicht nur kopfmässig verstanden wurden. So weiss unser Bauchgefühl sehr gut, was wie wirkt und uns gut oder eben weniger gut tut.

Bäume können Leben verändern! Wer weiss, vielleicht können Bäume Ihrem Leben einen neuen Impuls eine neue Kraft - eine neue Ausrichtung geben, oder gar den Therapeuten oder die Therapeutin ersetzen. Individuelle Begleitung ist möglich bei lernen@natur-raum.ch

Baum-Erfahrung: Dir vertraue ich top ↑

Du weisst, wovon du redest, wenn du vom Leben sprichst.
Du strahlst Stärke und Verletzlichkeit aus.
Du hast die Stürme des Lebens am eigenen Leib erfahren.
Du wurdest von der Kälte fast auseinandergerissen
Und von der Glut der Hitze beinahe verbrannt.
Du kennst die Narben des Lebens und alle Schmerzen und Ängste.
Gegen viele Widerstände bist du geworden, gewachsen, gereift.
Dir vertraue ich, wenn du mir sagen willst, dass du deine Kraft aus den Wurzeln holst und dass Leben möglich ist, weil du dich weit nach oben ausstreckst.
(Rainer Haak)